Schreibmaschinen für Gefangene

Unterstützung der Aktion des Komitees für Grundrechte und Demokratie

Sicherlich haben immer weniger Menschen die alten Schreibmaschinen noch irgendwo herumstehen, aber die Gefangenen sind immer wieder richtig glücklich, wenn sie zumindest auf diese alte Technik zurückgreifen können. Unser Vorrat an Schreibmaschinen ist aufgebraucht, und wir benötigen dringend Nachschub!

Viele Häftlinge wenden sich immer wieder mit diesem Wunsch an uns und freuen sich riesig, wenn wir dem nachkommen können. Wir benötigen kleine (funktionstüchtige) Reiseschreibmaschinen. Nach telefonischer Absprache können die Maschinen bei dem Komitee für Grundrechte und Demokratie vorbeigebracht werden oder  per Post an das Komitee für Grundrechte und Demokratie, Aquinostr. 7-11, 50670 Köln, geschickt werden.

Vielen Dank im Voraus! Bettina Buschky